Townhouse II

Mut zur Lücke!

Beschreibung

Standort Innsbruck
Baubeginn 2012
Fertigstellung 2012
Bauherr OFA Immobilien GmbH
Leistungen Generalplaner, ÖBA

Im aufstrebenden Stadtteil St. Nikolaus, unweit des Stadtzentrums von Innsbruck, wurde das bestehende Stadthaus an der St. Nikolausgasse 24 abgetragen. Die so entstandene Baulücke füllt nunmehr das TOWNHOUSE².

Die Kleinwohnanlage besteht aus fünf Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von jeweils 40 bis 60 m². Die Erschließung erfolgt über das zentrale Treppenhaus, im Untergeschoß befinden sich neben dem Technik- und Müllraum auch die Kellerabteile.

Die straßenseitige Fassade wurde aufgrund der bestehenden Ortsbild- und Denkmalschutzrichtlinien zwar modernisiert, jedoch dem abgebrochenen Bestand sowie der umgebenden Bebauung entsprechend angepasst. Hofseitig entstand eine durch Erker reich gegliederte Fassade in geradliniger und zeitgemäßer Optik.

Ähnliche Projekte